1.200 Weihnachtsmänner und -frauen tanzen in der Reihe

Es war ein beeindruckender Anblick, der sich am Sonntag auf dem Paseo Born in Palma bot: 1.200 Männer und Frauen hatten sich weihnachtlich verkleidet, um gemeinsam in der Innenstadt zu tanzen. Veranstaltet wurde die Aktion von der mallorquinischen Line-Dance-Szene unter dem Motto „BIM Navidad“. Bereits zum fünften Mal fand das Tanzevent in der Vorweihnachtszeit statt und gehört damit wohl schon fest zu den Weihnachtstraditionen in Palma. Der Line Dance ist ein Gruppentanz, bei dem die Teilnehmer eine vorgegebene Choreografie nachtanzen. Er stammt ursprünglich aus den USA, erfreut sich aber auch in Europa großer Beliebtheit und bietet die Möglichkeit, miteinander zu tanzen, auch wenn man keine gemeinsame Sprache spricht.

- Anzeige -