In den Bäumen wohnen – natürlich in einem schicken, ökologisch wie ökonomisch attraktiven Baumhaus. Oder in Häusern wohnen, die auf Grund der verwendeten CLT-Platten erhebliche Vorteile gegenüber Stein-oder Betonbauten bieten wie höhere Brandsicherheit, keine Schimmelbildung, wesentlich bessere Dämmeigenschaften, wesentlich geringere Bauzeiten, keine Chemie, die die Raumluft vergiftet, weniger Betriebskosten für Heizung oder Kühlung der Wohnobjekte. Ebenso bindet ein Wohnobjekt aus Holz ca 60 Tonnen CO2 und ist zu fast 100% wiederverwertbar.

Niedrigenergiehäuser, Fertighäuser, Holzhäuser – es gibt nichts, was Josef Oberauer und seine Firma 3Housedesign nicht möglich machen würde. Dafür hat er die Besten ihres jeweiligen Fachs ins Boot geholt. Wer ist dieser Visionär?

Josef Oberauer – wie er wurde, was er ist
Der Österreicher ist ein alter Hase im Baugewerbe. In 25 Jahren arbeitete er als Designer, Planer und Bauleiter bei verschiedensten Großprojekten. Doch der Erfolg und die Vielseitigkeit, die ihn heute kennzeichnet, basiert in großen Stücken auch auf seinem abwechslungsreichen vorigen “Leben”. Er war Testpilot für Hängegleiter und nahm als Pilot der österreichischen Liga an zahlreichen Wettbewerben teil. Als jüngster staatlich geprüfter Fluglehrer in Österreich gab er sein Wissen in seiner eigenen Flugschule an Anfänger weiter. Mit 25 Jahren begann eine Ausbildung zum Lichtdesigner. Damit sorgte er bei diversen Großveranstaltungen für die Beleuchtung. Auch widmete er sich Kulissen für Fernsehserien und dem Bühnenaufbau für Künstler wie U2, Westernhagen, Grönemeyer, Tina Turner. Rund 2.000 Shows sind da zusammengekommen. Parallel ein Wechsel in die Natur: 20 Jahre war er Baumkletterer, Baumpfleger und hat sich dem Gartendesign verschrieben. Vom Baum auf die Straße, denn er war auch an den bedeutendsten Rennstrecken der Welt Produktionsleiter für die Mercedes Roadshow.

Baumhäuser, CLT-Häuser und Zirbenholz
So viele Aspekte, so viele Erfahrungen. Alles fließt ein in seine Projekte. So widmet er sich seit 12 Jahren dem Errichten von Baumhäusern und Baumhaushotels. Dabei nutzte er als erstes Unternehmen extrem stabile Massivholzplatten.
Ein System, das mittlerweile von vielen namhaften Anbietern kopiert wird. Parallel wurden mehrere Wohnhäuser mit den eingangs beschriebenen CLTPlatten errichtet. Saunen oder Schlafzimmer-Einbauten aus gesundem, entspannend wirkenden Zirbenholz sind eine weitere Spezialität.

Wärmepumpen
Sie sind DAS wichtige Element, wenn es um nachhaltige Heizungsformen geht. Mit Heliotherm, der zur Zeit leisesten Wärmepumpe mit dem höchsten Wirkungsgrad am Markt, bietet 3Housedesign ein neuartiges System an, das auf der Insel konkurrenzlos sein dürfte. Stichworte: Keine Korrosion dank speziell legierten Bauteilen. Kontrolle und Steuerung via Internet.

Terrassenbau
Beim Terrassenbau setzt er auf Megawood, bestehend zu 75% aus Holz und zu 25% aus ökologischem Bindemittel. Dies garantiert eine lange Lebensdauer. Das große Angebot des deutschen Herstellers erlaubt eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten für Haus, Poolbereich, Gastro-Objekte oder sogar in Bäumen!

Und zuletzt: Baumpflege
Wer so lange mit Bäumen arbeitet, bekommt ein Gefühl für die Welt der Bäume, sieht Probleme und lernt sie auch zu bekämpfen. Dies fängt bei Klettertechniken an, wenn man Bäume an Stellen hat, die nicht mit Kränen oder anderen Hebemitteln befahrbar sind und hört bei Problemfällungen nicht auf.
Die immense Vielfalt an Themen in Kombination mit besonders anspruchvollen, gut durchdachten Lösungen, liegt es nahe, dass wir in den folgenden Monaten auf einzelne Bereiche konkreter eingehen und Josef Oberauers Ideen-”Tank” ein wenig beleuchten.
Infos: www.3housedesign.es

- Anzeige -