Alkoholisierter Autofahrer löst Panik aus

Am Sonntagnachmittag ist es in Palma zu einem Zwischenfall gekommen. Ein Autofahrer kam gegen 15:45 Uhr auf Höhe der Hausnummer 10 am Paseo Mallorca mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und löste eine Panik aus. Der Fahrer verlor die Kontrolle und geriet auf den Gehweg, wo ihn nach kurzer Fahrt ein Pfeiler stoppte. Schon zuvor hatte der Wagen mehrere parkende Autos gerammt und beschädigt und war mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. In einem nahegelegenen Restaurant sprangen Gäste erschrocken von ihren Tischen auf, da die Irrfahrt bei vielen die Assoziation an einen Anschlag weckte. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, allerdings fiel ein Alkoholtest des Fahrers, den die Polizei durchführte, positiv aus. Nun muss der Mann sich wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss und einem Verstoß gegen die Verkehrssicherheit verantworten.

- Anzeige -