Mit viel Liebe hat die Kuratorin Pilar Bonet des Es Balurad in Palma die jüngst eröffnete Ausstellung „ALMA. Mèdiums i visionàries” (Seele. Medien und Visionärinnen) zusammengestellt.
Damit wird die dritte monothematische Ausstellung gezeigt, zugleich auch die letzte der scheidenden Museumsdirektorin Nekane Aramburu. Die Künstlerinnen der aktuellen Ausstellung haben keinerlei Ausbildung absolviert und haben kein Atelier. Gemalt wurde auf Kartons von Verpackungen genauso wie auf Leinwand.

- Anzeige -