Asiatischmediterran im Paradise

- Anzeige -

Nur wenige Straßen vom The Sky entfernt liegt die Hotelanlage Paradise Residential mit dem Restaurant Paradise. Nachdem das Restaurant schon Anfang Februar wieder startete, wird nun auch das Hotel folgen. In den eleganten beigen Räumlichkeiten mit Lüster und Piano oder auch auf der hübschen Terrasse kann man sich die dortigen Spezialitäten schmecken lassen, wobei Küchenchef Marco Cristoforetti gerne auch einmal international beliebte Gerichte durch einen asiatischen Touch verfeinert, den man beispielweise beim gebratenen Oktopus mit Hummer-Kokossauce oder beim Sashimi-Thunfi schsteak mit Langostine, Basilikumreis, Shiitake-Gemüse, mariniertem Ingwer und Wasabi Dip schmeckt. Eine Besonderheit ist sicherlich das Bisonfl eisch, dass man auf Vorbestellung im Paradise erhält. In beiden Restaurants kann man auch als Nicht-Hotelgast frühstücken – und zwar ein üppiges Buff et für 9,50 Euro inklusive Wasser, Säfte und Kaff ee.

- Anzeige -