Ausgangssperre wird auf 23.00 Uhr verkürzt

Ab kommenden Montag (26.4.) gilt die allgemeine Ausgangssperre auf Mallorca von 23.00 Uhr bis 06.00 Uhr. Im Rahmen der Corona-Maßnahmen dürfen sich die Bürger/innen somit eine Stunde länger in der Öffentlichkeit bewegen. Die Gastronomen schließen weiterhin um 17.00 Uhr, dürfen aber von 20:30 bis 22:30 Uhr erneut öffnen. Dies gilt nicht an Freitagen, Samstagen, Sonntagen sowie an Vorabenden von Feiertagen, an denen die Gastronomie nur bis 17.00 Uhr und danach nicht mehr geöffnet ist. Zugänglich sind weiterhin ausschließlich die Terrassen und nicht die Innenräume der Lokale.

- Anzeige -