Balearen: Produkte teurer vor Weihnachten

Kurz vor Weihnachten wird mit einem weiteren Preisanstieg bei Produkten des täglichen Bedarfs in Höhe von weiteren 5,7 % gerechnet. Die balearischen Inseln verzeichneten in den letzten zwei Monaten bereits einen historischen hohen Preisanstieg des Verbraucherpreisindex mit Auswirkung auf den realen Wareneinkauf, so das Nationale Institut für Statistik (INE). Der höchste Anstieg seit Anfang der 90er Jahre betrug im Landesdurchschnitt rund 5,5 %.

- Anzeige -