Bassbariton Klaus Mertens singt Brahms

Einer der schönsten Liederzyklen  „Die schöne Magelone“ von Johannes Brahms bietet Bassbariton Klaus Mertens am Samstag, 4. Mai, ab 19.00 Uhr in der Capella de les Escolàpies (Carrer de Batac 25) in Sóller.

Mertens ist ein Sänger von internationaler Bedeutung. Er trat mit Dirigenten wie Nikolaus Harnoncourt, Gustav Leonhardt, René Jacobs und Philippe Herreweghe auf.

Bei seinen Liederabenden auf Mallorca wird er von dem Pianisten Xisco Blanco begleitet. Der Eintritt kostet 15 Euro, Karten im Vorverkauf gibt es bei ticketib.com.

- Anzeige -