Blaue Krebse in S’Albufera im Visier

Immer häufiger werden blaue Krebse im Norden von Mallorca gesichtet. Vor einigen Monaten hatte die Balearen-Regierung beschlossen, die blaue Krebse zu bekämpfen, da sie als sehr gefräßig und aggressiv gelten. Die Krebse stammen eigentlich aus Nordamerika und verbreiten sich hier rasant. Das Naturschutzgebiet im Norden der Insel besteht schon seit 31 Jahren, es besitzt eine breite Vielfalt von über 3000 Tierarten.

- Anzeige -