- Anzeige -
Designerin Patricia Bustos

Man schwebt in einer rosa-hellblau-farbenen Bonbon-Welt, kreiert von der spanischen Designerin Patricia Bustos im Rahmen der Casa Decor in Madrid, die sie “Wonder Galaxy” nannte. Es war einer von 50 Räumen, die Designer für diese Ausstellung gestalteten, die schon zum 54. Mal in Madrid stattfand. Pastellfarben, Ziegelwände, Kugelleuchten und weiche Teppiche dominieren diesen Mix aus Badezimmer und Ankleidezimmer. Dieser Mix aus Retro und Zukunft erinnert ein wenig an Puppenstuben, aber auch an die futuristisch-surrealistische Ästhetik der 1960er und 1970er Jahre. Dazu passt die Illustration des mexikanischen Designers Paul Fuentes “Thunder Face”, die über einer mit Rosa Bubbles gefüllten Badewanne hängt. Doch was ausschaut wie Marshmallow-Masse oder Gummi ist in Wirklichkeit Holz, überzogen mit Stoff, wie bei dem “Bubble Gum Sofa”. Hinzu kommen Mosaikfliesen aus recyceltem Glas, die mit einer dichroitischen Farbe behandelt wurden, um die Oberflächen zu irisieren. Zudem ein Beleuchtungssystem, das je nach Szenario Farbe und Intensität wechseln kann. Ein Trip in eine andere Galaxie… www.patricia-bustos.com

- Anzeige -