Wieder muss ein alter Traditionsladen seinen Platz in Palma räumen. Das Cafès Llofriu, ein Kaffee- und Teehändler kann seinen Mietvertrag in der Carrer Josep Tous i Ferrer, wo er seit dem Jahr 1955 seinen Sitz hat, wegen der einer Mieterhöhung nicht mehr verlängern.

Er zieht Ende des Sommers in die Markthalle Mercat de l’Olivar in Palma. Cafés Llofriu steht auf der Liste der schützenswerten Traditionsgeschäfte der Stadftverwaltung, die das Bild der Stadt prägen.

Der Besitzer Salvador Florit verkauft hochwertigen Kaffee, Tee und Kakao und erklärt Schulklassen die Geschichte der Produkte.

Foto: World press

- Anzeige -