15.1 C
Palma de Mallorca
Montag, 27. Januar 2020

Nur noch halb so viele Deutsche auf den Balearen

Die Zahl der Deutschen, die auf den Balearen leben, hat sich in den vergangenen zehn Jahren fast halbiert. Das geht aus einer neuen Statistik des Nationalen Statistikinstituts (INE) hervor. 2010 waren noch 36.000 Deutsche auf...

Pedro Sánchez verspricht Hilfe nach Sturm „Gloria“

Am Donnerstag hat Ministerpräsident Pedro Sánchez Mallorca besucht, um sich einen Überblick über die Sturmschäden zu verschaffen. In Cala Ratjada wurde er von der balearischen Regierungschefin Francina Armengol, der Präsidentin des Inselrats...

Cala Gamba wird noch diesen Monat saniert

Lange hatten die Anwohner die Sanierung der Uferpromenade gefordert, nun sollen die Arbeiten in wenigen Tagen beginnen. Das hat das Rathaus in Palma bekanntgegeben. Die Ufermauer und der Gehweg befanden sich schon...

Mallorca zieht Bilanz nach Sturm „Gloria“

Nachdem sich „Gloria“ am Mittwoch deutlich beruhigt hat, kann sich die Insel nun einen Überblick über die entstandenen Sturmschäden der letzten Tage verschaffen. Vor allem der Osten der Insel wurde in Mitleidenschaft...

Massive Einschränkung des Partytourismus geplant

Bereits am Freitag wurde bekannt, dass die Verwaltung der Balearen den Alkoholkonsum in den Party-Hochburgen wie Magaluf, Sant Antoni de Portmany auf Ibiza und der Playa de Palma mit einem neuen Gesetz...

Neuer Rekord beim Inselumsegeln

Das Segelschiff „Trifork“ hat Mallorca am Montag (20.01.) trotz des Sturmtiefs „Gloria“ in Rekordzeit umrundet. Es startete um 7 Uhr früh aus dem Hafen von Palma de Mallorca und benötigte für die...

„Torrents“ treten über die Ufer

Die ausgiebigen Regenfälle, die das Sturmtief „Gloria“ mit sich brachte, haben dazu geführt, dass einige Sturzbäche über die Ufer getreten sind. In Canyamel, Capdepera, Alaró, Sencelles und Pina liefen die „Torrents“ über....

Homophober Angriff auf Residenten in Capdepera

Am Freitag hat ein Mann in Artá einen Vorfall zur Anzeige gebracht, der sich am Donnerstag in Capdepera im Inselnorden ereignet haben soll. Der 38-Jährige sei auf der Straße in der Nähe...

Sant Sebastiá wurde trotz Sturm gefeiert

Das Rekordtief „Gloria“ fegt zurzeit über die Balearen und sorgt für ungemütliches Schmuddelwetter mit starkem Wind und Regen. Das bekamen auch die Feierfreudigen bei Palmas Patronatsfest Sant Sebastiá zu spüren: Die Bühne auf der Plaça d'Espanya...

Beschwerden über Müllberge in Llucmajor

Llucmajor scheint ein Müllproblem zu haben. Vor allem im Gewerbegebiet Son Noguera stapelt sich der Unrat, auch andere Teile der Gemeinde sind von dem Problem betroffen. In der Umgebung der Zentrale des...
- Anzeige -
X