13.3 C
Palma de Mallorca
Samstag, 4. April 2020

Mehr als Blumen schenken… Weltfrauentag am 8. März

Bei allem Fortschritt leiden unverändert Millionen Frauen dieser Welt. Für die einen die bessere Hälfte der Menschheit, für die anderen die schönere, sensiblere, manche sagen auch die kompliziertere Hälfte. Doch eins ist klar: In unseren Breiten können sich die meisten – más o menos – nicht beklagen. Wir sind gleichberechtigt, wenngleich wir auch nicht gleich bezahlt werden....

Das Emissionsniveau auf Null reduzieren

Juan Pedro Yllanes Suárez, Vizepräsident der Balearenregierung in Palma seit den Parlamentswahlen im vergangenem Jahr, hat 2015 seine Position als hochangesehener Richter des Obersten Gerichtshofes der Balearen für den politischen Weg als Abgeordneter der linken Partei Podemos („Wir können“) eingetauscht. Er ist zudem Minister für die Energiewende und Industrie. EL AVISO: Herr Vizepräsident, Sie...

Der besondere Tag für Liebende: “T‘estim molt” am 14. Februar

Es ist dieser besondere Tag, dem man sich nicht entziehen kann: der Valentinstag am 14. Februar. Man bekommt Blumen und vielleicht ein nettes Geschenk oder geht romantisch essen und schlürft Champagner. Doch was steckt eigentlich hinter diesem Brauch? Wer war Valentin? Auch wenn viele denken, dass der Valentinstag...

Interview „Sachwerte sind das bessere Geld“

Klaus-Jürgen Müller (74) gehörte zu den Top-Werbern weltweit. Als Europa-Chairman und CEO von BMZ!FCA leitete er das zweite WerbeagenturNetwork der Publicis-Gruppe. Der Münchner verantwortete den Werbeslogan „Nichts ist unmöglich – Toyota“. Seit 2003 lebt Klaus-Jürgen Müller, der als Europa-Kenner und Euro-Kritiker gilt, in der Schweiz und einige Monate im Jahr auf Mallorca.

Mit Grillwürstchen und Tiersegnung: So feiert man Heilige!

Kaum hat man sich von den Weihnachts-,Silvester- und Drei Königsfeierlichkeiten ein wenig erholt, beginnen zwei Feierwochen, gespickt mit Veranstaltungen.Und warum das Ganze? Weil zwei Heilige Namenstag haben und wir diese feiern:Antonius und Sebastian. Antonius: Teufel, Tiere & Pyrotechnik Der eine, Antoni Abat (Antonius der Große), war ein frommer Mann aus einer reichen Familie, der...

Komplott der Krücken

Ralph D. Wienrich (79) lebt seit rund 20 Jahren in Artà und gilt als intimer Kenner der Bonner wie auch der Berliner Republik. Über fünf Jahrzehnte begleitete er als Redakteur bei Der Spiegel, Bild, RTL und ZDF die aktuelle Regierungspolitik und war im Austausch mit Politikern wie Willy Brandt, Hans-Dietrich Genscher, Franz-Josef Strauß und Helmut Schmidt. EL...

An die Elbe mit Karacho und viel Spaß! Drochtersen meets Mallorca für eine fantastische Weihnachtsfeier

Vorab: Spektakulärer, opulenter und überraschender kann kaum eine Weihnachtsfeier sein – so die einhellige Meinung der rund 60 Firmen-Mitarbeiter der CO.NET Group auf Mallorca, zu der auch EL AVISO gehört, und die alle ein Wochenende in Norddeutschland verbrachten. Ort des Geschehens war Drochtersen, rund 70 Kilometer nordwestlich von Hamburg an...

Andere Länder, andere Sitten und Bräuche Von Mittelalterklängen, den Scheißerchen und dem Dicken

Eine klassische Krippe mit dem Christkind, Josef, Maria, einem Ochs, einem Esel und den drei Weisen aus dem Morgenland. So kennt man sie seit Jahrhunderten. In Spanien, genauer gesagt in Katalonien, gibt es eine eher ungewöhnliche weitere Figur – den Caganer. Übersetzt: das Scheißerchen… Seit dem 17. Jahrhundert bekannt, war es früher ein Bauer mit roter Zipfelmütze...

Tue Gutes – hilf mit!

Krankheiten und Behinderungen – ob genetisch bedingt oder erst später “erworben” – beeinträchtigen das Leben der Betroff enen und deren Familien. Auf Mallorca gibt es etliche Stiftungen, die sich um die verschiedensten Bereiche mit Aufklärung, Therapien und Förderprogrammen kümmern. Von Klinikclowns bis Krebs, von Down-Syndrom bis spastische Lähmungen. Sonrisa...

Bares fürs Familiensilber

Früher ein Ort der Scham, heute ein modernes Kreditinstitut. Das Pfandhaus Monte de Piedad in Palma nimmt Schmuck und Uhren in Zahlung. In nur 20 Minuten ist der Kunde wieder flüssig und hat 12 Monate Zeit, seinen Besitz einzulösen. Ringe die zur Versteigerung freigegeben sind, werden in einer Vitrine im Pfandhaus Monte de...
- Anzeige -
X