13.4 C
Palma de Mallorca
Donnerstag, 2. Dezember 2021

Magí Garcías – Jung, bemerkenswert und ein viel gefragter Pianist

0
Wenn man den Pianisten Magí Garcías, besucht, entdeckt man hinter der Küchenzeile einen schwarzen Kawai Flügel. Magí hat eine gewisse Vorliebe für Kawai Klaviere, denn für ihn haben sie zwar „einen weniger stabilen Mechanismus als Yamaha-Klaviere, aber ihre Fähigkeiten sind meiner Erfahrung nach geräumiger und empfindlicher. Der alte Steinway fasziniert mich auch.“ Kurzentschlossen spielt er uns eine Melodie vor,...

Mallorca zwischen arm und reich

0
Nach diesjährigen Volkszählung und den erhobenen Einkommensdaten verdienen die Malloquiner in den meisten Regionen mehr als 11.998 € im Jahr, in einigen Gebieten aber auch weniger als 6.000 €. Die wohlhabendsten Gebiete der Insel befinden sich in den Dörfern der Serra de Tramuntana, hier liegt das Einkommen über 15.159 €. Als reichste Gemeinde zählt immer noch Valdemossa mit einem...

Viele Restaurants ab heute auch abends geöffnet

0
Gastronomen können ab heute ihre Gäste auch zwischen 20:00 und 22:30 Uhr auf der Außenterrasse bewirten. Freitags, Samstags, Sonntags sowie an Abenden vor Feiertagen darf zu dieser Zeit allerdings nicht geöffnet werden. Die Öffnungszeit bis 17.00 Uhr bleibt bestehen. Der Präsident der Gastronomen, Alfonso Robledo,  bestätigt die Nachricht und kritisierte zugleich die kurze Zeitspanne für die Öffnung am Abend. Die Personalfrage...

Ausgangssperre wird auf 23.00 Uhr verkürzt

0
Ab kommenden Montag (26.4.) gilt die allgemeine Ausgangssperre auf Mallorca von 23.00 Uhr bis 06.00 Uhr. Im Rahmen der Corona-Maßnahmen dürfen sich die Bürger/innen somit eine Stunde länger in der Öffentlichkeit bewegen. Die Gastronomen schließen weiterhin um 17.00 Uhr, dürfen aber von 20:30 bis 22:30 Uhr erneut öffnen. Dies gilt nicht an Freitagen, Samstagen, Sonntagen sowie an Vorabenden von...

Die Regierung will die Terassenkapazität erweitern

0
Um die Gastronomen zu unterstützen, sollen diese die maximale Kapazität ihrer Terassen ausschöpfen dürfen. Dies ist der vom Consell de Govern vorgeschlagene Kompromiss um die Innenräume weiterhin geschlossen zu halten. Zu dem dürfen die Restaurantbetreiber ihre Terrassen bis 22.00 Uhr öffnen und Speisen und Getränke servieren. Durch die weiterhin geschlossenen Innenräume, in denen bekanntlich ein erhöhtes Infektionsrisiko besteht, sollen...

Balearische Regierung plant Lockerungen

0
Dank der niedrigen Ansteckungszahlen auf den balearischen Inseln werden die Corona-Beschränkungen voraussichtlich gelockert, so Regierungssprecher Iago Neguerueala. Auf einer Pressekonferenz betonte er heute (19.4.) die Bedeutung der bisherigen Restriktionen, die eine schwere dritte Welle wie in anderen europäischen Ländern verhindert hätten. Am Freitag sollen nach einer außerordentlichen Sitzung des Consell de Govern zu den Lockerungen Details bekannt gegeben werden.

Produktiver, profitabler, nachhaltiger

0
Mae de la Concha (Jahrgang 1954) ist seit Juli 2019 Ministerin für Landwirtschaft, Fischfang und Ernährung der Balearen. Die Spanierin lebt seit 1980 auf Menorca, wurde 2015 und 2016 als Mitglied des Kongresses der Deputierte der Balearen gewählt und ist seit Februar 2015 Generalsekretärin der linksgerichteten Partei Podemos auf Menora. Beruflich war sie zuvor Gerichtssekretärin und gründete später neben...

Balearenregierung will Corona-Instrumente beibehalten

0
Die Balearenregierung will für einen erneuten Anstieg der Inzidenzwerte die Corona-Massnahmen wie die Ausgangssperre auch nach dem Ende des Alarmzustands am 9. Mai zur Verfügung haben und dafür die rechtlichen Voraussetzungen schaffen. Dies, sofern die Zentralregierung zwischenzeitlich keine Alternativen schaffe. Man wolle die Instrumente erhalten, um auf jede Situation reagieren zu können, sagte Ministerpräsidentin Francina Armengol gestern und betonte, dass Lockerungen bei...

Die Tourismusbranche meldet auf den Balearen eine Hotelauslastung von 70% ab Juli

0
Sollte es eine Normalisierung der europäischen Märkte, besonders des deutschen sowie britischen geben, wird ab Juli eine durchschnittliche Auslastung von 70 % im balearischen Beherbergungssektor erwartet. Trotz der aktuellen Unwägbarkeiten, betonen die Hotelketten, dass die Prognose ab Juli sehr positiv ist. Es wird eine ähnliche Belegung wie zu Ostern erwartet, als auf Mallorca eine Auslastung von 65 % bis...

Hoteliers senken Preise auf Mallorca

0
Die Hoteliers auf Mallorca locken europäische Touristen ab Montag mit Rabatten bis zu 30 Prozent für einen Urlaub auf der Insel. Damit soll zunächst bis Ende April der Hotelbetrieb aufrecht erhalten werden. Auch die Reiseveranstalter und Fluggesellschaften planen nach eigenen Aussagen derzeit, eine größtmögliche Anzahl von Flügen zu gewährleisten. Hintergrund für die Sonderangebote ist der Touristenrückgang durch das Ende...
- Anzeige -
X