10.6 C
Palma de Mallorca
Samstag, 16. November 2019

Abriss der ehemaligen Kultbar

Eine baulich marode Kultbar in der Straße Esparteres in Palma soll abgerissen werden. Viele Spanier halten das für ein trauriges Ereignis, denn die Bar Es Carreró war in den 90er Jahren als Kulttreff bekannt. Selbst der ehemalige Bürgermeister von Palma und derzeitige Kulturrat Antoni Noguera gehörte zu den Stammkunden. Er erinnert sich, dass "viele Menschen aus verschiedenen...

Son Servera Fußgängerzone

Im kommenden Winter soll bei einem Umbau des Ortskerns von Son Servera im Osten der Insel der zentrale Platz de Sant Joan zu einer Fußgängerzone umgestalten. Die Kosten für die Umbaumaßnahmen belaufen sich auf rund eine Million Euro. Die Fahrbahnen werden einem Kinderspielpatz weichen, und die Bäume werden umgruppiert. Anschließen soll auch der Wochenmarkt dorthin umziehen.

Willkommen auf Mallorca Kunst-Touren-Mallorca

Ingrid Flohr Santanyí Eine Insel im Mittelmeer, verwöhnt von 300 Sonnentagen im Jahr,  pittoresken Küstenregionen, bietet sie weitaus mehr als Traumstrände, beschauliches Landleben, – eine grandiose Küche zwischen „Mar y Montaña“ eine multikulturelle Hauptstadt mit historischen Palästen, Kirchen, die Hafenanlagen, Geschäften und Restaurants die international bestehen ...

Balearen-Regierung möchte Zahl der Autos senken

In den kommenden Jahren will die Regierung der Balearen immer mehr Möglichkeiten zur Reduzierung von Fahrzeugen auf Mallorca und den Nachbarinseln anbieten. Geplant sind immer weitere Park & Ride-Plätze zu schaffen sowie den Nahverkehr auszubauen. Auch ein System mit Fahradverleih an Bahnhöfen und Bushaltestellen ist in Planung. Zudem wird das Netz der Schulwege verbessert, damit die Kinder gefahrlos mit dem Rad in die...

Einwohnerzahl auf den Balearen gestiegen

In den letzten Jahren ist die Zahl der Einwohner auf den Balearen um 33,5 Prozent gestiegen. Dieses geht aus einer Studie der BBVA- Stiftung hervor. Grund für den Bevölkerungszuwachs sind laut Bürgeramt nicht die Geburtenraten, sondern die steigende Zahl der Immigranten. Allein Mallorcas Inselhauptstadt Palma verzeichnete in den letzten 10 Jahren einen Bevölkerungszuwachs von rund 36.000 Zuwanderern.

Patienten schwitzen in Mallorcas Gesundheitszentren

In vielen Gesundheitszentren auf Mallorca mussten die Patienten in diesen Tagen zusätzlich leiden: In den Gebäuden fielen die Klimaanlagen aus. Erst gestern wurde ein Gerät in Sineu repariert, wo die Angestellten 15 Tage lang bei Temperaturen von um die 32 Grad arbeiten mussten. Ähnlich sieht die Situation derzeit im Gesundheitszentrum von Alcúdia aus, wo die kaputte Klimaanlage für Temperaturen von teilweise 38...

Brotgesetz in Spanien

Ein neues Brotgesetz zum Qualitätsstandard, ist in Spanien seit dem 01.07.19  in Kraft getreten. Die Verordnung bezieht sich auf die Angaben auf den Brot-Etiketten. So dürfen in Zukunft nur Brote den Zusatz „artesano“, (von Hand hergestellt) tragen, wenn sie nachweislich nicht industriell gefertigt wurden. Genauso gilt es für den Zusatz „horno de leña“, (im Holzofen...

Avedo engagiert sich – Müllsammel-Aktion am Strand ein voller Erfolg!

Reinigungsaktion von Avedo sorgt für sauberen Strand und gute Laune. Am Freitag, den 7. Juni 2019, trafen sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Avedo Palma, um gemeinsam ein Zeichen zum Internationalen Tag des Meeres zu setzen. Mit diesem Tag soll auf die Verschmutzung der Ozeane und der daraus resultierenden Schädigung der Umwelt aufmerksam...

Waldbrand im Kiefernwald Can Tápera in Cala Major

Südwestlich von Palma brach am Montag (01.07.19) aus noch ungeklärter Ursache ein Waldbrand aus. Zwischen Cala Major und Sant Augustí kamen zwei Helikopter und zwei Löschflugzeuge zum Einsatz. Die 15 Feuerwehrleute  hatten den Brand schnell unter Kontrolle und konnten so verhindern, dass das Feuer Wohnhäuser und Palmas Ringautobahn Via de Cintura erreichte. 

Menschenhandel auf Mallorca

Im Rahmen der „Operación Silencio“ haben Polizeibeamten 22 Personen im Alter zwischen 21 und 51 Jahren festgenommen. Dadurch ist der Polizei auf Mallorca ein großer Schlag gegen den internationalen Frauenhandel gelungen. Die Frauen sind mit falschen Versprechungen nach Mallorca gelockt worden, wurden zur Prostitution gezwungen und mussten unter unmenschlichen Verhältnissen leben, teilweise mit vier anderen Mädchen...
- Anzeige -
X