8.4 C
Palma de Mallorca
Dienstag, 24. November 2020

Auto-Abo bei Sixt

0
Der Autovermieter Sixt bietet jetzt spanienweit ein Abonnement-Modell an, bei dem Kraftfahrzeuge ohne bestimmte Laufzeit gemietet werden können. Mindestens 30 Tage ist die Mietzeit, die entweder verlängert oder ohne Kosten gekündigt werden kann. Die Fahrzeuge, die maximal sechs Monate alt sind, können ab 369 Euro im Monat gemietet werden.

TaPalma beginnt nächste Woche

0
Die Tapas-Route TaPalma findet trotz Corona in der nächsten Woche mit insgesamt 22 Bars und Restaurants statt, so die Veranstalter der TaPalma gestern in Palma. Am Montag (23.11.) gibt es dazu im Kongresspalast eine Fachmesse. Die Sicherheitsmaßnahmen werden. Große geschrieben: Besucher und Teilnehmer werden eines Antigen-Test unterzogen. Vom 25. Bis zum 29.11 können dann verschiedene Tapas Kreationen und...

Senioren und Pflegeheime mit freien Betten

0
Die öffentlichen Senioren- und Pflegeheime auf Mallorca haben derzeit durch die Corona-Maßnahmen 270 Betten frei Plätze. Vorgeschrieben ist, dass neue Bewohner erst einziehen dürfen, wenn das komplette Heim Corona-frei ist. Da allein 15 Heime in der vergangenen Woche mindestens einen Corona-Fall hatten, kann es bis zu einem Monat dauern, bis die Plätze wieder belegt werden dürfen.

Wieder ein Flüchtlingsboot auf Mallorca

0
Die Guardia Civil hat gestern (16.08.) in den frühen Morgenstunden ein kleines Holzboot an der Cala Ferrera in Felantix mit fünf Immigranten entdeckt. Die Insassen des Bootes wurden von der Polizei in Gewahrsam genommen. Damit wurde innerhalb von zwei Tagen das zweite Boot festgesetzt, zuvor vor Santanyi. Nach Angaben der Guardia Civil hat die Zahl der Flüchtlinge in diesem Jahr...

Briten brauchen neue Aufenthaltsgenehmigung

0
Mit Ende der Brexit-Übergangsphase ändert sich der Status der britischen Residenten auf Mallorca. Bis zum 31. Dezember brauchen sie eine neue grüne EU-Residencia für Personen aus nicht EU Ländern. Die Ausländerbehörde hat dafür einen gesonderten Bereich eingeführt. In den letzten fünf Monaten wurden bereits 5.000 Anträge bearbeitet. Ohne das sogenannte TIE-Dokument dürfen sich britische Staatsbürger sich nicht länger als sechs Monate in Spanien...

Grippeimpfung gut angenommen

0
Auf den Balearen werden die Grippeimpfungen gut angenommen, so das Gesundheitsministeriums. Seit dem 19. Januar haben sich rund 30 Prozent der Personen aus Risikogruppen impfen lassen. Das sind deutlich mehr als die Jahre davor. Auffällig ist, dass mehr ältere Menschen an der Grippeimpfung teilnehmen. Die Kampagne endet am 4. Dezember, bis dahin kann man sich noch bei...

Polizei verschärft Kontrollen an Schulen

0
Nachdem am Freitag zwei Männer versucht hatten, in Palmas Stadtviertel Son Rapinya einen achtjährigen Jungen in Ihr Auto zu locken, werden auf der ganzen Insel an Schulen die Kontrollen verstärkt. In verschiedenen Gemeinden auf Mallorca ist es in der letzten Zeit zu ähnlichen Vorfällen gekommen. Die Guardia Civil bittet die Eltern, ihre Kinder zu informieren und ihnen...

Corona Pandemie kostete die Balearen 140 Millionen

0
Die Kosten der Pandemie für die Balearen betragen bisher 140 Millionen Euro, so die balearische Gesundheitsministerin Patricia Gomez. Ein Grossteil des Betrages ging in Gehälter von medizinischem Personal, alleine das Gesundheitsamt musste zusätzlich 900 Personen einstellen. Die Materialkosten beliefen sich auf 50 Millionen Euro. Kommendes Jahr werde das Budget um 68,5 Millionen Euro aufgestockt.

Saisonstart April angekündigt

0
Die Tourismussaison soll im April 2021auf den Balearen beginnen, so deutsche und britische Reiseveranstalter. Der Vorsitzender der TUI-Gruppe äußerte sich dahingehend optimistisch, nachdem es Hoffnung auf einen baldigen Impfstoff gibt. Vor knapp zwei Wochen war die Urlaubssaison 2021 noch weitgehend ausgeschlossen worden. Der balearische Tourismusminister Iago Negueruela hat für die weitere Planung ein Treffen mit verschiedenen Hoteliers...
- Anzeige -
X