12.2 C
Palma de Mallorca
Dienstag, 9. März 2021

Die Messer-Meister

0
Die hohe Messerkunst in Llucmajor und Consell Der November markiert traditionell den Beginn der Schlachtmonate, denn man schlachtet die eigenen Schweine besser in kälteren Monaten. Zum einen aus Hygiene- und Haltbarkeitsgründen, zum anderen, weil sie dann nach einem üppigen Sommer sozusagen “gut im Futter” stehen. Heraus kommt nicht nur Fleisch zum Braten, sondern der Großteil wird auch zur Inseldelikatesse Sobrassada...

Real Mallorca schlägt Bayern – deutlich!

0
Er ist Fan und seit 23 Mitglied beim Fußballclub RCD Mallorca: Christophorus Heufken, früher Schauspieler, seit 20 Jahren Hotelier (Hotel Palacio Sant Salvador in Artà) und Restaurantbetreiber (Sa Taverna Verge María in Colònia Sant Pere). Er beschreibt, was es heißt, Fan zu sein. In meiner Jugend Maienblüte war ich ja Rot-Weiss-Essen Fan (bin ich auf Distanz natürlich immer noch). Und...

Toni packt die heißen Eisen an

0
Wo noch die Allianz zwischen Tradition und Moderne geschmiedet wird. Baumärkte gibt es zwar an jeder Ecke, aber Toni Más (47) aus Sineu stellt Werkzeuge noch immer per Hand her. Kunden gibt es reichlich und es werden wieder mehr, denn Qualität kommt nie aus der Mode. Scheppern gehört zum Handwerk. So klingt es jedenfalls, wenn man die Schmiede „Eines Mallorquines“...

Gegen alles ist ein Kraut gewachsen

0
Juan Cánaves entlockt mallorquinischen Wildpflanzen ihr Aroma. Der ehemalige Polizist hat seinen Job an den Nagel gehängt und widmet sich seither seiner Leidenschaft für die Natur. Seine ätherischen Öle und Blütenwässer sind sogar in Restaurants gefragt. Das alte Gehöft in der Nähe des Freilichtmuseums Els Calderers ist umgeben von himmlischer Ruhe. Grillen zirpen, die Blätter der Bäume rascheln im Wind...

Fussicamp Mallorca in Zeiten von Corona!

0
10 Jahre Fussicamp bedeutet 10 Jahre glückliche Kids, die auf Mallorca ein Fußballcamp tage- oder wochenweise besuchen können, wo sie dank professioneller Trainer mit Techniken, Tricks und der nötigen Taktik vertraut gemacht werden. Nicht zu vergessen: der Teamgeist. Angefangen hat das Ganze in Santanyí, kam vor fünf Jahren Cala Millor hinzu. Die eigentlich für diesen Sommer geplante Eröffnung in...

Eine Rarität: Echter Mallorca-Honig

0
Honigherstellung ist ein hartes Stück Arbeit, vor allem für die Bienen, aber auch für die Imker. Etwa 600 Bienenzüchter gibt es auf Mallorca, nur eine Handvoll von ihnen produziert Honig auch professionell. Biel Coll (35) und Pau Queralt (36) haben sich diesen Beruf quasi selbst beigebracht und züchten inzwischen auch Königinnen, damit andere es leichter haben als sie. Während der...

Der perfekte Neoprenanzug

0
Ob Surfen, Wakeboarden, Wellenreiten, Stand up paddling, Tauchen oder im kalten Wasser schwimmen, wobei letzteres aktuell ja nicht mehr der Fall ist – man braucht eine guten Neoprenanzug. Dieser bietet Schutz vor dem Auskühlen bei längeren Aufenthalten im Wasser. Selbst in vermeintlich warmen Ländern ist das Meer meist nicht warm genug, um sich nur in Shorts oder Bikini auf...

Bambusfahrräder von My Boo: Nachhaltig gebaut zu fairen Bedingungen

0
Fahrräder liegen im Trend. Allein in Deutschland wurden im ersten Halbjahr 2019 drei Millionen Fahrräder gekauft und insgesamt gäbe es 75 Millionen Räder alleine in Deutschland. Enorme Zahlen. 2012 wurde in Kiel die Firma My Boo von Jonas Stolzke und Maximilian Schay gegründet, die Fahrräder aus dem nachhaltigen Rohstoff Bambus entwickeln und produzieren. My Boo bedeut in umgangsprachlichen Englisch...

Die wilden Weiber zweiter Teil unserer Kurzgeschichte von Ralph D. Wienrich

0
Immer wenn die Zugvögel sich anschikken gen Süden zu ziehen, steht in Mitteleuropa der Winter vor der Tür. Und immer wenn es die Kommandante von Mallorca gen Norden zieht, steht im Rheinland die hohe Zeit der närrischen Weiber ins Haus! Ab in den Süden So plötzlich wie sie der Rausch der närrischen Fröhlichkeit überkam, ebenso schnell war er auch wieder...

Endlich Spanisch lernen

0
Derzeit gibt es mindestens drei gute Gründe, endlich Spanisch zu lernen: In der Zeit der Ausgangssperre hat man viele hilfsbereite Nachbarn kennengelernt, mit denen man sich nun auch unterhalten möchte. Zeit haben die meisten jetzt mehr, als ihnen lieb ist. Und die Sprachkurse sind vermehrt auch online zu absolvieren. Wir stellen hier eine kleine Auswahl der vielen Möglichkeiten vor....
- Anzeige -
X