Eine der beliebtesten Outdoor-Möbelmarken – auch dank etlicher Möbelgeschäfte auf der Insel bei hiesigen Kunden begehrt – ist Dedon, vor fast 30 Jahren gegründet von dem früheren Fußballprofi Bobby Dekeyser.

Die neueste Kollektion heißt BREA, ein luxuriöses Outdoor-Loungesystem von schlichter Eleganz, geschaffen von dem Designer-Duo Edward Barber und Jay Osgerby. Ihre anspruchsvolle Konstruktion, in Kombination mit einem ausgefeilten System von Verbindungselementen, verleiht der Kollektion ein modernes Profil bei maximaler Vielseitigkeit. Das durchdachte Design der wasserabweisenden Kissen mit speziell ummanteltem Kern und die hochwertige Rahmenkonstruktion mit Gurtbespannung erzeugen IndoorWohnkomfort in Outdoor-Qualität. Jedes Detail BREAs bringt das Bestreben der Designer nach qualitativer Perfektion und vollkommener Ästhetik zum Ausdruck.
Ein variables System
Im Fokus des BREA-Konzepts steht ein intelligentes, anpassungsfähiges System, das Komfort mit unkomplizierter Handhabung verbindet. Hinzu kommen raffinierte Verbindungselemente aus Aluminium. Sie kombinieren mühelos drei unterschiedlich große Unterkonstruktionen aus Edelstahl mit den Beinen, Arm- und Rückenlehnen. Pulverbeschichtet in den Farben Weiß, Black Pepper und Palm erhältlich, ermöglicht BREA vom Sessel über das Ecksofa, Doppel-Daybed und den großzügigen Dreisitzer vielfältige Kombinationen. Die Polsterung wirkt fest verbaut, lässt sich bei Bedarf jedoch im Handumdrehen abnehmen. Von Riemen getragen, bieten die Kissen höchsten Sitzkomfort bei Outdoor-tauglicher Verarbeitung: Die Inletts sind durch eine wasserabweisende Polyestermembran geschützt, der Bezug durch eine wasser- und schmutzabweisende Beschichtung. www.dedon.de

- Anzeige -