Das verlorene Paradies – Ausstellung von Rudy Schwizgebel

- Anzeige -

Das verlorene Paradies eine neue Ausstellung in Rudy Schwizgebel Wahlheimat Ses Salines im Süden Mallorcas wurde am Samstag, den 18.Mai in der alten Kirche eröffnet. Der Künstler lebt seit 1986 auf der Insel und hat all seine Erfahrungen hier künstlerisch festgehalten.

Die Ausstellung ist in fünf Abschnitte unterteilt. Seine Werke zeigen die Ursachen für den Verlust des mallorquinischen Garten Eden. Ein Exzess an Verkehr, die Sättigung des Tourismus, die Zerstörung der Umwelt, die hohen Immobilienpreise und Mieten sowie der Verlust der traditionellen Kultur.

Die Ausstellung ist bis 13. Juni von 11 bis 13 Uhr und von 18 bis 20 Uhr geöffnet.

- Anzeige -