Deià muss Wasser dazu kaufen

- Anzeige -
- Anzeige -

Da die Dorfgemeinde Deiá nicht genug Wasser-Ressourcen hat, fahren momentan täglich bis zu fünf Tanklaster beladen mit Wasser in das Bergdorf. Laut Bürgermeister Lluís Apesteguia könnte der Bedarf noch steigen, wenn das trockene Wetter weiterhin anhält. Ebenso wird über Sparmaßnahmen nachgedacht, die über den akuten Wassermangel hinweg helfen sollen.

- Anzeige -