- Anzeige -
- Anzeige -

Die erste Eisbar Mallorcas hat in Palma eröffnet. Auf 25 Quadratmeter befindet sich ein Lokal mit Wänden aus Eis. Die Sitzgelegenheiten werden mit Tierfellen zugedeckt. Kapazität der Bar: 30 Besucher, die nach 20 Minuten gehen müssen, denn für einen längeren Aufenthalt ist es zu kalt. Der Mindestumsatz pro Besucher ist 17,50 Euro. Dafür gibt es einen Cocktail und einen Kurzen. Diese müssen vorher unter dem Link: https://palma.bookdeck.co.uk/book/activity.php bestellt werden.
Geöffnet ist von 1. April in der Zeit von 12.00 Uhr bis 1.00 Uhr.
Das Lokal gehört Palma Jump, einem mallorquinischen Unternehmen, das in Palmas Gewerbegebiet Son Valentí eine Trampolin-Sporthalle betreibt. Mehr Infos auf der Homepage: www.palmaicebar.com