Die Feiertage auf der Insel

- Anzeige -

Insgesamt zwölf offizielle Feiertage gibt es auf Mallorca. Während einige von der spanischen Zentralregierung festgelegt werden, werden andere von der Balearen-Regierung oder den Kommunen bestimmt. In diesem Jahr wird es fünf verlängerte Wochenenden geben. Mariä Himmelfahrt und der zweite Weihnachtsfeiertag fallen 2020 auf einen Samstag. In den Gemeinden kommt häufig noch der Gedenktag des jeweiligen Schutzpatrones hinzu, San Sebastià fällt in diesem Jahr beispielsweise auf einen Montag.

Die Feiertage im Jahr 2020:
Mittwoch, 1. Januar: Neujahr.
Montag, 6. Januar: Dreikönigstag.
Donnerstag, 9. April: Gründonnerstag.
Freitag, 10. April: Karfreitag.
Montag, 13. April: Ostermontag.
Freitag, 1. Mai: Tag der Arbeit.
Samstag, 15. August: Mariä Himmelfahrt.
Montag, 12. Oktober: Nationalfeiertag.
Montag, 7. Dezember: Montag nach dem Verfassungstag.
Dienstag, 8. Dezember: Unbefleckte Empfängnis.
Freitag, 25. Dezember: erster Weihnachtstag.
Samstag, 26. Dezember: zweiter Weihnachtstag.




- Anzeige -