Mit “lavera” verbinden Kunden den Begriff Naturkosmetik, Pflege von Kopf bis Fuß, die wirkt. Nun wurde sie als “Marke des Jahrhunderts ausgezeichnet. Dahinter steht das Kompendium “Deutsche Standards – Marken des Jahrhunderts”, das Florian Langenscheidt und die Zeit Verlagsgruppe (Tempus Corporate) herausgegeben. Sie zeichnen alle drei Jahre jene Marken aus, die als Ikonen der Wirtschaft und im öffentlichen Bewusstsein verankert sind.

Wie alles anfing Jede Pflanze und alles Leben haben ihr eigenes Geheimnis. Entdeckerlust, Leidenschaft und die tiefe Überzeugung, dass sich wahre Pflege für Haut und Haare einzig allein in der Natur finden, prägen die Marke „lavera“ mit der Bedeutung „die Wahre“ seit Gründung im Jahr 1987. Die Wirkgeheimnisse zu entschlüsseln und das Beste aus der Natur zu extrahieren, zu veredeln und in Wirkstoffe zu verwandeln, war von Anfang an die Vision des Markengründers Thomas Haase. Weil er in seiner Kindheit an Neurodermitis litt, beschäftigte sich Thomas Haase schon früh mit alternativer Hautpflege, denn handelsübliche Kosmetikprodukte konnte er nicht verwenden. Bereits 1975 entwickelte er sein erstes Produkt – einen Lippenbalsam. Als ganzheitlichen Ansatz begann er, alte Apothekerschriften zu studieren und Rezepturen zu entwickeln. Die Vorstellung von Naturkosmetik war von Anfang an sehr konkret: Die natürliche Schönheitspflege sollte gleichwertig zur Synthesekosmetik sein und genauso wirksam: Shampoos sollten besonders hautschonend reinigen, Cremes schnell einziehen, schützen, Feuchtigkeit spenden und intensiv pflegen, optimal verträglich sein und den Hautzustand spürbar verbessern. Gleichzeitig sollte jeder Entwicklungsschritt selbst kontrolliert und den höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Daher gründete er zeitgleich das Unternehmen „Laverana“ und verankerte seine Kosmetikidee im Firmennamen: lavera „die Wahre“ + „na“ für Naturkosmetik und begann, seine Vorstellung und das Selbstverständnis von natürlicher Kosmetik – der Naturkosmetik mit der Marke „lavera“ zu realisieren – made in Germany in seiner Heimatregion Hannover.

Eine Erfolgsgeschichte
Heute gibt es rund 280 Produkte. Von der Produktidee bis zur Auslieferung erfolgt alles aus einer Hand bzw. aus den Händen der rund 400 Mitarbeiter. Für lavera werden nur sorgsam ausgesuchte, natürliche Inhaltsstoffe verwendet, bevorzugt in Bio-Qualität, weil die Rohstoffe schon beim Anbau kontrolliert werden und garantiert rückstandsfrei von z.B. Pestiziden sind. lavera bietet natürliche Pflege für jeden Hauttyp und jedes Alter. Bei etlichen Produkten war Lavera Pionier wie beim ersten mineralischen Sonnenschutz, dem ersten sprühbaren Sonnenschutz, dem ersten zertifizierten Naturkosmetik-Selbstbräuner, dem ersten zertifizierten Mousse Make-up, der Re-Energizing Sleeping Cream, der Gesichtspflege mit Anti-Pollution Komplex und vielem mehr. Infos: www.lavera.de

- Anzeige -