- Anzeige -

Noch ein zartes Pflänzchen, aber schon mit ordentlich Power: Die neue Rabattkarte in Cala Ratjada und Capdepera – 10 Prozent Direktrabatt erhalten spanische und nicht-spanische Residenten bei den angeschlossenen Restaurants, Hotels und anderen Geschäftspartnern. Dahinter steht die CO.NET Group, die im Nordosten der Insel unter anderem die exklusiven Hotels Paradise Residencial, The Place und The Sky, mehrere Ferienapartments, die Ferienanlage Residencial Xaloc und die Restaurants Paradise und El Cel Gastro betreibt (www.conet.holiday). „Die Idee kam mit den Lockerungsmaßnahmen zu Corona,“ sagt CO.NET Vorstand Thomas Limberg. „Plötzlich kamen wieder spanische und deutsche Residenten als Gäste zu uns. Darüber freuen wir uns, und dafür wollen wir uns bei den Residenten mit einem Rabatt bedanken.“

Attraktive Vorteile
Die Attraktivität der Karte soll ständig steigen. Geschäftsleute aus der Region Cala Ratjada / Capdepera können sich bei den Initiatoren melden und als Rabattgeber vergleichbar der Mitglieder eines Gewerbevereins teilnehmen (CO.NET Business Center, Tel. 971 83 12 44). Es gilt: Generell werden bei vorgezeigter Karte 10 Prozent Direktrabatt auf alle Artikel und Dienstleistungen gegeben. Über die CO.NET Group hinaus hatten sich vor Redaktionsschluss der neuen Rabattkarte bereits angeschlossen: Al:den:te, Allfinanz, Del Mar, Eventcenter Coral, Heidi Schnitzelhütte, La Trattoria by Walter, Mama Mia, Porto Fino, Schönheits- und Wellness-Studio Rosa, Träumeria, Tenis Aguait. Die Rabattgeber sind zu erkennen am DiRa-Zeichen im Eingangsbereich der angeschlossenen Partner. Eine Liste der Rabattgeber ist unter cr.dira24.com und im CO.NET Business Center zu finden.

Tennis Aquait

Offen für Kooperationen
Die DiRa-Karte gehört zum Unternehmen übergreifenden Konzept der CO.NET Group – und es gibt sogar auf Übernachtungen Rabatt. „Für Kooperationen sind wir immer offen,“ erklärt Thomas Limberg. „Cala Ratjada bietet beispielsweise eine interessante RestaurantLandschaft. Wenn die Infrastruktur insgesamt ansprechend ist, profitiert der Ort insgesamt, somit auch wir.“ Der CO.NET-Chef hat deshalb auch über die eigenen Restaurants hinaus Kooperationen mit qualitativ herausragenden Partnern getroffen, etwa mit dem Schweizer Unternehmen Heidi Schnitzelhütte. Für die Adventszeit ist ein zentraler Weihnachtsmarkt geplant, der für den Ort Cala Ratjada zu einem weiteren Residenten- und Touristen-Magnet werden soll.

- Anzeige -