Diskussion um geplantes Fontanelles-Einkaufszentrum

- Anzeige -

Immer wieder ist das geplante Einkaufszentrum in Ses Fontanelles Anlass für Streit zwischen dem Antragsteller und der Stadtplanung. Neus Truyol, die Stellvertreterin des Bürgermeisters in Palma, betonte nun, dass es kein Einkaufszentrum in Ses Fontanelles geben werde. Die beiden eingereichten Anträge seien demnach abgelaufen. Im Oktober hatte der Betreiber Unibail-Rodamco eine Lizenz für den Bau eines 57.000 Quadratmeter großen Zentrums auf einem Gelände von 89.000 Quadratmeter beantragt. Der aktuelle Bebauungsplan, der seit einem halben Jahr gültig ist, erlaubt eine Bebauung bis maximal 4.000 Quadratmetern. Hauptstreitpunkt ist nun, auf welche Legislaturperiode sich der Antrag bezieht. Sollte er sich auf die Vorherige beziehen, wäre eine Bebauung dementsprechend möglich gewesen. Gegen das Projekt gibt es viel Widerstand, seit Jahren wird vor Gericht gestritten. Nachbarn und Einzelhändler lehnen wie die Stadtverwaltung das Vorhaben ab, unter anderem aus Angst, dass die Innenstadt veröden könnte.

- Anzeige -