Drei schwere Fahrradunfälle

- Anzeige -

Gleich drei schwere Fahrradunfälle ereigneten sich am Dienstag (02.04.2019). Ein 50-Jähriger Mann stieß mit einem Lastwagen am Kap Formentor zusammen, er wurde in kritischem Zustand ins Krankenhaus gebracht. Ein Biker kollidierte mit einem Auto auf der Tramuntana-Landstraße unterhalb des Puig Major, auf Höhe von Sa Capelleta. Der Mann erlitt schwere Verletzungen. Der dritte Unfall ereignete sich in Andratx, wo ein 27-jährigen Marokkaner in der Calle Bartomeu Esteva von einem weißen Fiat erfasst wurde und blutend zur Behandlung in eine Klinikgebracht wurde.

- Anzeige -