Emaya will Trinkwasser verbessern

- Anzeige -

Palmas Trinkwasser soll verbessert werden. Emaya möchte die Wasseraufbereitungsanlage in Son Tugores im Norden Palmas mit einem neuen Filtersystem ausstatten. Der Filter wird die doppelte Menge an Wasser filtern, was sich geschmacklich niederschlägt. Die Reduzierung von Schlamm und Trockenrückständen im Wasser werden die Verbesserung bewirken. In Son Tugores werden 500 Liter Wasser pro Sekunde aufbereitet, das entspricht täglich bis zu 45.000 Kubikmeter. Diese Menge wird durch das neuen Filtersystem verdoppelt werden.

- Anzeige -