More

    September, 2021

    2021Fr17Sep(Sep 17)0:00So19(Sep 19)0:00Piano and Art” Konzerte auf der Künstlerfinca Can Brut bei Cas Concos0:00 - 0:00 (19) Künstlerfinca Can Brut · Cas Concos, Volta 4, 156, 07208 Cas Concos des Cavaller, Balearic IslandsVeranstaltung-Art:Kultur,MusikInselregion:InselweitORT:Cas Concos

    Mehr

    Veranstaltungs-Details

    Jetzt dauert es nicht mehr lange bis die wunderbare KEWEN WANG wieder auf CAN BRUT spielen wird.

    Sichern Sie sich Ihre Plätze jetzt!  

    Und empfehlen Sie es gerne auch Ihren Freunden.
    Piano and Art” Konzerte auf der Künstlerfinca Can Brut bei Cas Concos
    Freitag, 17. Sept.um 18.00 Uhr / Samstag, 18. Sept. um 17.00 Uhr und Sonntagsmatinee, 19. Sept. um 12:00 Uhr 

    Kewen Wang

    wurde 1998 in China geboren. Dort erhielt sie mit 5 Jahren ihren ersten Klavierunterricht. 2009 wurde sie mit ausgezeichneten Ergebnissen an die Musikschule des zentralen Musikkonservatoriums in Peking aufgenommen und studierte bei Prof. Yuanpei Lai.              Sie begann dann auch im Chor zu singen und nahm an der Aufführung im Staatsgästehaus Diaoyutai, in der großen Halle des Volkes in China teil. In dieser Zeit hat siean Meisterklassen von Gouglas Humpherys, Jerome Lowenthal, Pavlina Dokovska, Bernd Götzke, Georg Sava, Klaus Bässler und vielen anderen teilgenommen.Sie erhielt das Stipendium innerhalb der Musikschule und gewann bereits Preise bei Wettbewerben in China und Forte International Music Competition in U.S.A.Mit 18 Jahren begann sie das Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Prof. Ralf Nattkemper. 2018 wurde sie in das Förderungsprogramm der Yehudi Menuhin Live Music Now Hamburg e.V. aufgenommen. Sie war Halbfinalistin der PIANALE Academy und Competition 2019. Seit Oktober 2020 studiert sie den Studiengang Klavier an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln bei Prof. Ilja Scheps. Als Solistin und Kammermusikerin gab sie bereits Konzerte in Deutschland, China und auf Mallorca.

    Programm                                       

    1. v. Beethoven (1770-1827)                      Sonata No.15 Op.28 Pastoral                                         24

    Ferruccio Busoni (1866-1924)                    Bach-Busoni Chaconne in D minor BWV 1004           14

    Pause

    Erik Satie (1866-1925)                                 Gymnopédie No.1                                                            3

     Franz Schubert (1797-1828)                       Impromptu D935 op.142 Nr.3 b flat major                  12

     Sergei Rachmaninoff (1873-1943)            Morceaux de Fantaisie, Op.3

    No.1 Elegie, No.2 Prelude, No.3 Melody,

    No.4 Polichinelle, No.5 Serenade                      21

    Franz Liszt (1811-1886)                                 Transcendental Etude No 12 /Chasse-neige”              5

     

    Anmeldungen zu den Veranstaltungen erbitten wir unter: 

    E-Mail:   iflohr.santanyi@gmail.com    oder     anna@piano-and-art.de

    Telefon:   +34 690 21 87 09   oder   +34 971 83 96 91   oder  +49 151 12 75 78 03 WhatsApp

    Bei Anmeldung erhalten Sie die Wegbeschreibung

    Kostenbeitrag:  35 € p.P.  inklusive Getränke & kleinem Imbiss

    Die Plätze sind limitiert, das Konzert findet unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Sicherheitsbestimmungen statt.

    Bitte beachten Sie, dass weiterhin Maskenpflicht besteht – im Inneren grundsätzlich und im Freien,

    wenn der Mindestabstand (1,5 Meter) zu Personen, die nicht zum eigenen Haushalt gehören, nicht eingehalten werden kann.

     Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf ein Wiedersehen

    Anna Will, Ingrid Flohr und Rudi Neuland

    Zeit

    17 (Freitag) 0:00 - 19 (Sonntag) 0:00

    Location

    Künstlerfinca Can Brut · Cas Concos

    Volta 4, 156, 07208 Cas Concos des Cavaller, Balearic Islands

    X