More

    Februar, 2022

    2022So13Feb15:00ZUKUNFTSWERKSTATT Podiumsdiskussion15:00 Veranstaltung-Art:KulturInselregion:InselweitORT:Lloret de Vistalegre

    Mehr

    Veranstaltungs-Details

    Wie wollen wir leben?
    Die aktuellen 20er Jahre bringen in ganz kurzer Zeit enorme Veränderungen in allen Bereichen des Lebens – weltweit.
    Umwelt, Bewusstsein, Kultur, Bildung, Zwischenmenschlichkeit,
    Gesundheit, Freiheit, Ernährung, Recht, Mobilität, Gesellschaft, Sicherheit, … Wie wollen wir leben?
    Die Zukunftswerkstatt ist eine bewährte Methode die Phantasie anzuregen,
    um mit neuen Ideen Lösungen gesellschaftliche Probleme zu erkennen und zu entwickeln.
      Moderation am 13.2.2022 

    Wolfgang Zapf  

    Traumatherapeut & Beziehungscoach

    „Wir ertrinken in Kommunikation und dürsten nach Kontakt & Nähe!“

    Wie Selbstkontakt die Qualität unseres Zusammenlebens steuert.

    Das Verhalten in unseren heutigen Beziehungen, so die Bindungsforschung, stammt zu 90 % aus der Vergangenheit –
    bis hin zu den traumatischen Erfahrungen unserer Vorfahren.
    Wollen wir eine neue Welt des freudvollen und friedlichen Zusammenlebens gestalten,
    müssen wir darüber mehr Bewusstsein zu erlangen.
    Wolfgang Zapf geht der Frage nach, wie sich diese traumatischen Prägungen zeigen,
    welche Auswirkungen sie auf unsere Gesundheit, auf unsere Beziehungen und damit auf unsere Gesellschaft haben
    und wie wir uns – ohne jahrelange Therapie – aus diesem unbewussten Korsett befreien können.

    Udo Grube
      Bewusstseinsforscher & spiritueller Lehrer
    „Lasst uns zusammen alles tun, damit wir die Welt ein Stück besser verlassen, als wir sie aktuell vorfinden.“

    Auf der Suche nach Selbsterkenntnis und erfüllt vom Wunsch, Grenzen zu überschreiten suchte Grube
    weltweit die Begegnung und den Austausch mit besonderen Menschen:
    wie dem Dalai Lama,
    Fred Alan Wolf, Masaru Emoto, Amit Goswami, Neale Donald Walsch,
    Köpfe aus
    The Secret, und Bestsellerfilme wie “What the bleep do we (k)now?, und 
    Er ist Initiator von
    maona.tv – Der TV Sender mit Sinn und Horizonworld.
    In unzähligen Interviews, u.a. in der Johannes B. Kerner Show im ZDF, gab Udo Grube
    seine Wahrheiten zum Besten. In der Coronakrise hat er zur Wahrheitsfindung intensive journalistische Aufklärungsarbeit
    geleistet und beide Seiten der Medaille beleuchtet.
    Buchtipp:  „Bleep – Spiritualität und 3 -Whisky Cola“  von Udo Grube

    Daniela Liebig

    Tiefenpsychologin & Bildungsvisionärin

    “Das größte Geschenk, das wir unseren Kindern machen können,
    ist uns selbst besser kennen zu lernen!”

    Mit der TiefenKreativität hat Daniela Liebig einen Ansatz entwickelt, der es uns ermöglicht,
    wieder mit unserer schöpferischen Lebendigkeit in Kontakt zu kommen, um gemeinsam eine Welt zu gestalten,
    in der sich jeder bestmöglich entfalten kann. Was könnten Inhalte einer NEUEN BILDUNG sein?
    Wie werden Familien und Schulen der gegenwärtigen Zukunft zu Orten gegenseitigen Wachstums?

     

     

    Max Schäfer

    Biobäcker & Biolandwirt
    Nach 12 Jahren kehrt Max Schäfer wieder zurück zu seinen Wurzeln – nach Mallorca.
    Max hat viel zu erzählen: in China baute er gemeinsam mit seiner Frau eine Biobäckerei auf.
    Heute lebt er als Biolandwirt und arbeitet weiter für eine gesunde und natürliche Lebensmittelversorgung.

     

     

    Matthias J. Augsburg  

    Naturliebhaber & Gesellschaftsvisonär

    „Kapitalismus und Kommunismus sind zwei Seiten einer Medaille.“

    Die derzeit bekannten Gesellschaftssysteme bauen auf einem „Wachstum ohne Ziel“,
    dies ist aber das Wesen vom Krebs.  Welche Alternative gibt es?
    Podiumsdiskussion 15:00 Uhr anschließend Wok, Reis, Getränke inkl.  Gesamtbeitrag: €  22,-

    (Nur Podium 12,-  ohne Essen)

    Zeit

    (Sonntag) 15:00

    X