Fähre von Palma kollidiert mit Pottwal

Die Fähre von Palma ist mit Pottwal zusammengestoßen. Am Samstag, den27. April ruckelte es bei der Fähre von Palma nach Valencia. Ein Pottwal war vor den Bug der Fähre “Forza” geraten. Er wurde durch die Wucht des Aufpralls getötet. Das Tier wog zwischen sechs und sieben Tonnen. In Valencia wurden Teile des Wals aus dem Wasser gezogen. Der Kadaver wird in Lleida untersucht werden.

- Anzeige -