Geld für Palmas Feuerwehr und Lokalpolizei

Die Stadt Palma plant, in ihre Feuerwehr und in die Lokalpolizei zu investieren. Das hat die Stadträtin für Sicherheit, Joana Adrover, zuletzt bekanntgegeben. Das meiste Geld soll in den Fuhrpark der Lokalpolizei fließen, es sei geplant, neue Autos und Elektrofahrräder anzuschaffen. Auch die Feuerwehr soll von dem Geld profitieren, sie soll neue Schutzausrüstungen bekommen.  Vor allem der Fuhrpark der Polizei sorgte in letzter Zeit für Schlagzeilen. Da zu wenige Fahrzeuge zur Verfügung standen, waren manche Beamte gezwungen, mit ihren Privatfahrzeugen oder sogar zu Fuß auszurücken.

- Anzeige -