Ibiza geschlossen

Ibiza wird bis zum 30. Januar im Rahmen der Corona-Maßnahmen geschlossen, so die Balearenpräsidentin Armengol und die Inselrätin Alejandra Ferrer. Bis dahin darf die Insel nur aus zwingenden Gründen verlassen oder betreten werden. Der Flug und Seeverkehr wurde weitgehend eingestellt. Auf Ibiza gib es aktuell 3.200 Corona-Fälle. Eine Woche zuvor war bereits die Insel Formentera geschlossen worden.

- Anzeige -