- Anzeige -

Schlechte Nachrichten der Balearen-Regierung zum 80jährigen des international bekannten spanischen Malers Gustavo Penalver Vico: Der Bauentwurf seines Gustavo-Museums in Cala Ratjada wurde abgelehnt. Das Museum war im Bauhaus-Stil mit Keramiken des Künstlers geplant. Gustavo gegenüber der deutschsprachigen Zeitung EL AVISO: „Das Rathaus in Cala Ratjada war sofort begeistert, aber ich glaube nicht, dass man das auch in einem zweiten Anlauf mit dieser Inselregierung durchsetzen kann, später vielleicht.“ Der Maler hatte für den Bau des Museums vor seiner Finca in Cala Ratjada zusätzlich ein 5.000 qm großes Grundstück erworben, nun teilte man ihm in der Ablehnung des Bauantrags mit, das Grundstück sei in einer rustikalen Zone. Ein großes Gustavo-Interview zum 80jährigen Geburtstag des Künstlers ist in der April-Ausgabe von EL AVISO zu lesen, die am 1. April erscheint.

- Anzeige -