Keine neuen Pools auf Palmas Dächern

- Anzeige -

In der Altstadt in Palma und im Viertel Es Jonquet sollen zukünftig keine Roof-Top-Pools mehr genehmigt werden. Auch im restlichen Stadtgebiet wird die Größe der Dach-Pools limitiert. Die Stadtverwaltung Palma reagiert so auf die zunehmende Zahl der Anträge, die sich laut der Baudezernentin Neus Truyol in den vergangenen zehn Jahren verdreifacht habe.

In diesem Jahr seien bereits 350 Anträge eingegangen. Laut Truyol seien die Pools ein Problem für den Umweltschutz, vor allem auf einer Insel, auf der Wassermangel herrsche. Außerdem würden sie das Stadtbild ruinieren und häufig zu Nachbarschaftsstreit führen. Die Anwohnervereinigung begrüßte die Entscheidung. Bereits vorliegende Anträge werden laut Truyol wie bislang bearbeitet, Pools in Innenhöfen seien vorerst nicht von der Neuregelung betroffen.

- Anzeige -