- Anzeige -

Sakura – exotische Genüsse mit Blick aufs Mittelmeer in Cala Bona

Antonio de Luca kann und will seine italienische Heimat nicht verleugnen. Der stolze Italiener und ausgebildete Gastronom mit langjähriger Erfahrung eröffnete somit – nur wenige Meter voneinander entfernt – gleich drei italienische Lokale an der Promenade von Cala Bona. Es startete mit dem Paparazzi 2002, das Panetosto folgte 2006 und 2016 das Fumetto Bistro.

Doch das war dann auch de Luca zuviel und er änderte in diesem Jahr Namen und Ausrichtung, sodass aus der italienischen Trattoria Fumetto das asiatische Lokal Sakura Asiático wurde. “Asiatische Küche schmeckt mir selbst seit vielen Jahren sehr gut, ich bin auch oft dorthin gereist, sie ist gesund und hat viele Fans. Aber auf der Insel findet man kaum ein gutes asiatisches Lokal, speziell nicht hier bei uns im Nordosten. Deshalb habe ich auch aus purem Egoismus und der eigenen Lust wirklich authentische Spezialitäten aus Japan, Thailand und China zu essen, das Sakura eröffnet”, meint Antonio de Luca. Für das kulinarische Wohl verantwortlich ist der thailändische Chefkoch Noppadol Saejang, der sich freut mit Gerichten seiner Heimat die Gäste zu begeistern. Zuschauen kann man ihm dabei ebenfalls aufgrund der offenen Küche.

Viele Liebhaber der asiatischen Küche haben diese Küchenstil-Änderung mit Freude goutiert und lieben es auf der Terrasse des Lokals mit Blick auf den kleinen Hafen von Cala Bona zu sitzen und sich verwöhnen zu lassen. Die Auswahl fällt schwer, so findet man auf der Speisekarte Sushi und Sashimi, Wakame-Algensalat, Gyozas, Hühnchenspieße mit Erdnusssauce, Pad Thai, Thunfisch-Tataki, Entencurry, Thai-Rindfleisch mit Austernsauce oder chinesisches Pfefferrindfleisch mit Gemüse. Die gebackene Banane mit Eis, Honig und Sesam sorgt für den krönenden süßen Abschluss.

Sakura
Passeig des Moll, 19, Cala Bona
Tel.: 971 556 306, Di-So geöffnet 13-15 Uhr und 19-23 Uhr
Facebook: Sakura Asiàtico

Paparazzi und Panetosto

Doch natürlich sind auch seine beiden anderen italienischen Lokale beliebt, schon alleine wegen der vielen Pizzavarianten. Im Paparazzi kann der Gast aus 35 verschiedenen Pizza, im Panetosto sogar aus rund 60 Pizza-Angeboten wählen, während er seinen Blick übers Meer schweifen lässt. Aber auch Genießer, die es mehr nach Salaten, Pasta, Fleisch oder Fisch gelüstet, kommen hier auf ihre Kosten.

Absolut bezahlbar

Knackpunkt für viele bei der Auswahl des Lokals ist der Preis. Auch da können die Restaurants von Antonio de Luca mithalten, denn serviert wird hochwertige Qualität zu einem fairen, günstigen Preis. “Das war von Anfang an Teil meines Konzepts, und wie man sieht, bin ich damit erfolgreich”, so Antonio de Luca. “Als Gast soll man sich in meinen Lokalen wohlfühlen, nur dann will man auch immer wiederkommen.”

Panetosto
Passeig des Moll, 35, Cala Bona
Tel.: 971 813 273, geöffnet täglich 12-24 Uhr
http://www.paparazziristorante.com/

Paparazzi
Passeig des Moll, 22, Cala Bona
Tel.: 971 586 350, geöffnet Mi-Mo ab 18.30 Uhr
www.paparazziristaurante.com

- Anzeige -