Lebensmittelvergiftung auf Mallorca

Ein japanisches Restaurant in Palma ist wegen Hygienemängeln geschlossen worden. Über 70 Personen erlitten dort eine Lebensmittelvergiftung. Die Ursache soll eine Salmonellenvergiftung sein. Unter den Erkrankten sind sechs Minderjährige. Ausländische Urlauber seien bislang nicht betroffen. 

- Anzeige -