Nein, es geht nichts ums Boot fahren, sondern um den Stoff , der sich jeden Sommer als wichtigster Stoff für lässig geschnittene, aber auch schicke Sommermode anbietet. Kein Wunder, ist der Stoff aus dieser Naturfaser doch luftig, atmungsaktiv und strahlt dabei eine entspannte Eleganz aus. Man kann sich von Kopf bis Fuß darin kleiden, aber ein Leinen-Look wirkt auch harmonisch in der Kombination mit Jeans oder Seide. Ein Top aus dem angesagten Gewebe gehört jedenfalls zur Standardgarderobe jeder Modefrau – ob weit oder eng geschnitten.

- Anzeige -