Seit Donnerstag, den 14. März steht im Eingangsbereich des Warteraums ein öffentlicher Bücherschrank. Privathaushalte können gebundene Bücher, Taschenbücher, Belletristik, Kriminalgeschichten, Reiseführer und klassische Literatur, die meisten in deutscher Sprache mitnehmen. Alle Bücher sind in gutem Zustand.
Über weitere Buchspenden freut sich das Konsulat .Während der allgemeinen Öffnungszeiten, Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr können die Bücher mitgenommen oder gebracht werden. Es steht ein kleines Sparschwein für Spenden der mitgenommenen Bücher. Das Geld kommt einer gemeinnützigen Stiftung auf Mallorca zugute.

- Anzeige -