Luxusyachten als Drogenkuriere

Bei der „Operation Goleta-Gratil“ ist der Nationalpolizei auf Mallorca der bisher grösste Schlag gegen einen Drogenring gelungen. Über 30 Tonnen Haschisch im Wert von über fünf Millionen Euro wurden am Dienstag (30.10.) konfisziert, neun Personen wurden festgenommen und vier Segelyachten beschlagnahmt. Nach Monate langen Ermittlungen fahnden die Drogenermittler heraus, dass Mallorca das Logistikzentrum war um von dort aus die Drogen in den Rest der Welt zu verteilen.

- Anzeige -