Am Mittwoch, den 6. März schlossen die Landesregierung der Balearen und die gemeinnützige Nachhaltigkeitsinitiative Futouris auf der internationalen Tourismusmesse ITB in Berlin ein Abkommen zur Reduzierung des Plastikmülls in Hotels ab.

Eine Studie wird den Hotels helfen und gleichzeitig zeigen, ob die Reduzierung des Plastikmülls funktioniert hat. Gemessen wird die Menge des Abfalls der Futouris-Mitglieder und Potentiale. Hotels werden bei der Umsetzung unterstützt und eine Vernetzung von Hotels, Kreuzfahrtunternehmen, lokale Gewerbetreibende, Kommunen und die Abfallwirtschaft wird erfolgen, um gemeinsam innovative Lösungen zur Bekämpfung des Plastikproblems zu entwickeln.

- Anzeige -