Mehr Arbeitslose und Obdachlose auf Mallorca

- Anzeige -

Aufgrund der Corona Krise ist die Zahl der Arbeitslosen und der Obdachlosen auf Mallorca stark gestiegen. Sichtbar ist das unter anderem an der illegalen Behausung nahe dem GESA Gebäude in Palma am Paseo Maritimo. Die improvisierte Einrichtung besteht seit letztem Sommer und es werden täglich mehr Menschen dort gesehen. Dabei sind viele Menschen, die ihre Rechnungen und ihre Miete nicht mehr zahlen können. Die Zahl der Arbeitslosen auf Mallorca ist auf 62% gestiegen. Das ist in Spanien der höchste Anstieg.

- Anzeige -