Ministerium warnt vor Coronavirus-Tracking-App ab

Das spanische Gesundheitsministerium hat die Coronavirus-Tracking-App aus Datenschutz-Gründen abgelehnt. Das Ministerium forderte die Bürger auf, die vor sechs Tagen gestartete App für Mobiltelefone zur Überwachung Coronavirus-Pandemie nicht zu aktivieren. Die App-Firma wurde gebeten, sie die Anwendung zu deaktivieren.

- Anzeige -