Neue Beleuchtung für die Kathedrale

Ein geplantes Projekt, die Kathedrale in Palma ins rechte Licht zu rücken, wird über zwei Millionen kosten. Die neue Beleichtung soll die Sehenswürdigkeit „La Seu“ ganz neu ausleuchten und ebenso die Fassade des gegenüberliegenden Königspalast Almudaina. Zum einen sollen elf historisch gestaltete Laternen installiert werden, weiter ist geplant, über 500 Strahler rund um die Kathedrale zu positionieren. Die Fertiggestellung ist für Januar 2020 geplant.

- Anzeige -