Neue Chiringuitos in Alcúdia

- Anzeige -

Im kommenden Sommer sollen in Alcúdia sechs neue Strandbars eröffnen. Die Lokale sollen jeweils auf einer Fläche von 300 Quadratmetern entstehen. Davon stehen 100 Quadratmeter für die Außenterassen zur Verfügung. Die alten Bars, deren Lizenz abgelaufen ist, sollen im Zuge des Vorhabens abgerissen werden. Schon zu Beginn der Hochsaison im nächsten Jahr sollen die neuen Restaurants stehen. Die Gemeinde Alcúdia und die spanische Küstenschutzbehörde hatten sich nach zehnjährigen Verhandlungen auf die neuen Chiringuitos geeinigt. Die neuen Lizenzen sollen eine Laufdauer von jeweils 15 Jahren haben.

- Anzeige -