Neue Leuchtturm-Wanderroute auf Mallorca geplant

Auf Mallorca soll es bald eine neue Wanderrroute geben. Der Inselrat plant eine Verbindung der Leuchttürme im Süden der Insel. „Ruta dels Fars“ soll die neue Strecke heißen und von Cap Salines bis nach Andratx reichen. Dabei streift der Weg die Leuttürme von Colònia de Sant Jordi, Cap Blanc, s`Estalella, Cap Enderrocat, Cala Figuera und Portopí. Von Andratx aus können Wanderer direkt an die Ruta de Pedra en Sec anschließen, die sich über die gesamte Länge des Tramuntana-Gebirges erstreckt. Nach Angaben des Umweltdezernats ist das Projekt noch in der Anfangsphase der Planung. Zwei bis drei Jahre soll es dauern, bis die neue Route umgesetzt wird. Zusammen mit der Strecke zwischen Artà und Cap Salines wird es dann möglich sein, die Insel zu Fuß zu umrunden.

- Anzeige -