Neuer Verband für Ein- und Zwei-Sterne-Hotels

- Anzeige -
- Anzeige -

Ein neuer Verein für kleine und mittlere Hotelbetriebe, soll in Zukunft die Interessen vor allem der kleineren familiengeführten Unternehmen bis zu 70 Zimmer vertreten. Das Ziel ist es die kleinen Familienbetriebe bis zu zwei Sternen und ihre Interessen sichtbar zu machen. Die Kritik des neuen Verbandes: Bei dem schon bestehenden Verein FEHM, der die komplette Branche abdeckt, seien die kleinen Unternehmen kaum wahrgenommen worden, dies wohl auch vor dem Hintergrund,dass mehr Luxus Einzug halten sollen. Nach wie vor beherbergen die kleinen Familienhotels auf der Insel rund zwei Millionen Gäste im Jahr und damit 14 Prozent aller Urlauber, dies sind gerade viele junge Leute sich kein Fünf-Sterne-Hotel leisten können.

- Anzeige -