Camper, der mallorquinische, weltweit operierende Schuhhersteller mit Stammsitz in Inca, entwickelt ständig neue Ideen und kooperiert dafür auch mit anderen Firmen.

Pop Trading Company, Reloaded Runner XL

Mit Pop Trading Company
Auch in diesem Jahr setzt Camper die Zusammenarbeit mit Pop Trading Company, Amsterdams bejubelter Skater-Marke, im Rahmen des Before & AfterKonzepts mit zwei verschiedenen Modellen für zwei ganz unterschiedliche Gelegenheiten fort. Der Besuch in den Archiven von Camper überzeugte Peter und Rik, die beiden Gründer von Pop Trading Company, davon, das ursprüngliche Konzept in Form von zwei klassischen Camper-Silhouetten im angepassten Retro-Skaterlook neu zu beleben. Die Modelle wurden jeweils in von Künstler Jethro Haynes gestalteten Miniaturversionen der Heimatorte der Marken – Amsterdam und Mallorca – dargestellt. Durch den kreativen Einsatz von Standfotos entstanden schließlich zwei Stop-Motion-Filme, die uns auf spielerische Weise von den Straßen der Großstadt zu den Stränden der Insel führen.
Der erste Style orientiert sich an Retro-Skaterschuhen. Mit leicht fülligem Leder, innen liegenden Elastikbändern und Funktionsmaterialien wird dem Runner XL aus dem Camper-Archiv neues Leben eingehaucht. Dabei blieb die besonders leichte, gewellte Laufsohle des Runner XL – der allererste Camper-Schuh mit XL EXTRALIGHT®-Technologie – unverändert.
Für den zweiten Teil der Zusammenarbeit erhält der auf Campers Chasis basierende Chukka Boot eine speziell gummierte Laufsohle und ein Stoßband aus Krepp-Kautschuk. Der lässige Unisex-Look ist in Rot oder Weiß erhältlich – der ideale Begleiter zum Chillen nach einer langen Fahrt durch die Stadt. Alle Styles aus der exklusiven Together-Kollektion und eine Auswahl an Bekleidung von Pop Trading Company sind online erhältlich.

Hommage an Frank Gehry
Bei einem anderen Schuh beziehungsweise einer Sandale hat Camper eine Hommage an den berühmten Architekten Frank Gehry (geboren 1929) gewagt, speziell an seinen bekannten Entwurf für das Guggenheim-Museum in Bilbao. Es ist ein urbanes und dynamisches, unkonventionelles Modell für den Herrn und Teil der Camper Premium Linie “Camper Lab”. Konkret handelt es sich um Sandalen mit einer Reihe von Kreuzriemen, die an die geometrischen Formen und das für seine Arbeit so charakteristische Spiel mit den Volumen und gewundenen Formen erinnert. Die Doppelsohle bezieht sich auch auf Gehrys architektonischen Stil und bringt Harmonie und Struktur in die Sandale. Schützt aber auch an heißen Tagen vor dem aufgeheizten Asphalt. Erhältlich ist eine schwarz-weiße und eine Schwarz-NeonVersion.

Auf hohen Sohlen
Ebenfalls aus der Premium Linie “Camper Lab” kommt dieses Modell aus der Reihe Oruga. Die Damensandale in Dunkelorange, Grau, Crème aus Vollnarben- und Nubukleder besticht durch ihre hohe graue EVA-Laufsohle. Diese verschafft besseren Halt und zeichnet sich ihr geringes Gewicht aus. XL EXTRALIGHT® für mehr Leichtigkeit und Stoßdämpfung
www.camper.com

- Anzeige -