- Anzeige -

Vom 28. Februar bis 3. März findet auf der Plaça de Sa Feixina in Palma wie jedes Jahr rund um den Balearentag (Diada de les Illes Balears, 1. März) ein großes kulinarisches Fest statt. Viele Stände der verschiedenen spanischen Regionen locken mit ihren Spezialitäten. In diesem Jahr kommt eine weitere Attraktion hinzu: das erste Pa amb Oli-Fest der Balearen, das mit einem Wettbewerb am 28. Februar begonnen wird.
Verschiedene Köche stellen sich der Entscheidung, wer das beste Pa amb Oli zubereitet. Ausgerichtet wird dieser Wettbewerb in Kooperation von der Restaurantvereinigung Mallorca, der Bäckervereinigung und der Inselregierung. Sternekoch Andreu Genestra wird der Präsident der Jury sein, zudem sitzt in der Jury Toni Gelabert, Bäcker der Pastelería Real und Gewinner des besten pan moreno 2018. Im Vorfeld werden die besten Pa amb Olis der verschiedenen Inseln ausgewählt, die Finalisten präsentieren sich dann am 28. Februar in Palma. Die Finalisten verkaufen ihre Pa amb olis zum Preis von 6 Euro an den Festtagen. Infos: http://www.firadelpaamboli.com

- Anzeige -