Parlament debattiert über Nacktbaden

- Anzeige -
- Anzeige -

Mallorcas Linkspartei Podemos hatte im Parlament keinen Erfolg mit dem Antrag, eine allgemeine Nacktbadegenehmigung für alle Strände der Insel durchzusetzen. Die Erlaubnis sollte auch für die Uferpromenaden und Strandlokale gelten. Zudem dem war die Erlaubnis vorgesehen, sich innerhalb von Orten und Städten mit nacktem Oberkörper oder Bikini in Restaurants, Verkehrsmitteln und Behörden zu zeigen. Einzig Palma überlegt jetzt mehr FKK-Strände zu bewilligen. In der Hauptstadt verbietet die Benimmregel aber per Geldstrafe mit nacktem Oberkörper auf die Straße zu gehen.

- Anzeige -