Pilgerstätte für DESIGNaffine

Concept-Store in Palmas Altstadt

Ein schwedisches Paar und ihr luxuriöser Concept-Store „Rialto Living“ in Palmas Altstadt mit allem, was das Leben (noch) schöner macht…

Im „Cine Rialto“ wurden in den dreißiger Jahren Stummfilme gezeigt. Heute beherbergt der ehrwürdige historische Palast aus dem 15. Jahrhundert Mallorcas beliebteste Pilgerstätte für Designverliebte und Genießer: den exklusiven Lifestyle-Concept-Store „Rialto Living“. Es ist einer dieser besonderen Plätze, die einen auf Anhieb begeistern: edel, aber unprätentiös, stylish, doch gepaart mit fast heimeliger Wohlfühlatmosphäre. Am liebsten würde man sofort einziehen. In dem mondänen Gebäude sind auf drei Etagen und mittlerweile rund 1.400 qm neben Mode, auch Möbel, Bücher, Stoffe, Geschenkartikel, Accessoires und Kunst zu finden. Das Café im lichten Innenhof lockt mit Businesslunch und frischen Smoothies
Schwedische Wurzeln Das „Rialto Living“ ist nicht nur ein Platz für eine verwöhnte Klientel aus aller Welt, sondern ein Ort, an dem jeder willkommen ist. „Wir machen keinen Unterschied zwischen Kunden mit kleinem Budget oder Millionären. Alle Menschen, die Schönes lieben, werden sich bei uns wohlfühlen“, so die sympathische Inhaberin Barbara Bergman, die den Store gemeinsam mit ihrem Ehemann Klas Käll bereits im elften Jahr führt. Es freut die gebürtige Schwedin, wenn neugierige Kunden einfach nur zum Stöbern oder auf einen Kaffee vorbeischauen. Doch vom Radiergummi für einen Euro bis hin zu Kunstwerken für 18.000 Euro ist ohnehin für jeden Geldbeutel etwas dabei. Das vielfältige Shop Angebot verändert sich ständig. Es ist, als wäre man zu Besuch bei einem guten stilvollen Freund, der immer wieder etwas Neues von seinen Reisen mitbringt.

Früher ist die gelernte Grafikdesignerin zusammen mit ihrem Mann Klas Käll, einem der drei Schöpfer und Fashiondesigner der schwedischen Modemarke Gant, viel gereist. Mittlerweile genießt sie es, mehr Zeit auf der Insel zu verbringen. Schon immer hat sie die Natur inspiriert. Wandern oder Spaziergänge am Meer sind ein guter Ausgleich zum Job. Ihr Mann ist immer noch gern in der Welt unterwegs, vornehmlich, um neue Shops zu entdecken. Er war übrigens die treibende Kraft als es darum ging, etwas Eigenes aufzubauen, nachdem sich die Beiden nach langer Pendelei zwischen Stockholm und Mallorca endgültig auf der Insel niederließen. Hergekommen sind sie wegen des Lichts und des Klimas, aber auch wegen der mediterranen Lebensart und der freundlichen Menschen.

Von Kino zum Lifestyle-Zentrum Das Gebäude entdeckte das kreative Paar bei einem abendlichen Bummel durch die damals noch verwaisten Gassen der Altstadt. „Zu dem Zeitpunkt gab es in diesem Teil Palmas nur wenige schöne Geschäfte. Alles lag noch im Dornröschenschlaf“ erinnert sich Bergman. Nach langer und aufwändiger Renovierungsphase erstrahlte der mondäne Palast im neuen Glanz. 2007 feierten sie die Eröffnung, damals noch mit 800 qm Fläche. „Wir sind keine Träumer, sondern verfügen beide über eine ausgeprägte Hands on-Mentalität. Wenn wir eine Idee haben, machen wir einen Plan und setzen ihn um.“ So näherten sie sich auch der Realisierung von Rialto Living und waren damit Vorreiter für viele weitere Lifestylekonzepte, die heute das edle Viertel beleben.
Ein Paar mit Stil Schon seit 32 Jahren sind Barbara und Klas ein Paar. Sie eint die Liebe zu den schönen Seiten des Lebens. Für den Shop Einkauf sind beide zuständig. „Jedes Stück muss uns gefallen. Es sind Dinge, die unsere Sinne berühren, ganz gleich ob durch ihr Design, ihre Qualität, ihre Haptik oder auch ihren Geruch. Wir denken, wenn wir es mögen, so wird es auch unsere Kunden begeistern“. Neben der Leidenschaft für einen lässig-eleganten Lebensstil, den die beiden auch in ihrem eigenen Heim in der Nähe von Alaró pflegen, gehört vor allem harte Arbeit dazu, um ein so ambitioniertes Projekt auf die Beine zu stellen. „Früher waren 70-80 Stunden die Woche gar nichts, wir waren quasi immer hier“, so Bergman. Mittlerweile arbeiten 60 Mitarbeiter für den luxuriösen „Rialto Living“Kosmos, der neben dem Store und dem Cafe-Restaurant auch das Interieur Designer-Office von Klas Käll umfasst. Gemeinsam mit seinem Kreativteam entstehen hier individuelle Innenarchitekturkonzepte für Anspruchsvolle. Kunst ist ihnen ein ganz besonderes Anliegen. Jährlich finden bis zu acht Ausstellungen in den Räumlichkeiten statt. Wichtig bei der Auswahl der Exponate ist, dass sie einen Bezug zur Insel haben. Derzeit sind Gemälde und Skulpturen des Künstlers Joan Bennàssar zu sehen. Bergman und Käll haben immer wieder neue Ideen: Im kommenden Jahr ist ein „Rialto Living“-Pop up-Store auf Ibiza geplant…
Tina Engler Carrer de Sant Feliu, 3, Palma, www.rialtoliving.com

 

 

- Anzeige -