Polizei soll Hausbesetzer rauswerfen

- Anzeige -

Die Staatsanwaltschaft gab am Montag (10.06.19) bekannt, dass die Polizei ab sofort das Recht hat, Hausbesetzter von Erst- oder Zweitwohnungen, ohne einen richterlichen Bescheid hinauszuweisen. Eine sofortige Räumung soll größere Schäden an der Immobilie verhindern und einen Rückgang der Besetzungen bewirken. Leerstehende Häuser, die sich im Besitz von Banken oder Immobilienfonds sind davon nicht betroffen. Hier können die Besetzter soziale Not als mildernden Umstand angeben .

- Anzeige -